Mmmmh…. Marronikuchen!

Am Samstag, den 07.09. war Familie Paravicini bei uns zu Besuch, um ihren hausgemachten Marronikuchen vorzustellen.

Zwei der Paravicini-Frauen führten bis vor kurzem ein Restaurant im Engadin, wo sie unter anderem auch diesen Kuchen verkauften. Nun haben sie sich entschlossen, einige der vielgelobten Spezialitäten weiter zu führen, unter anderem den Marronikuchen.

Der feine Kuchen ist glutein- und nussfrei. Er wird im Einmach-Glas verkauft, und ist- ganz ohne Konservierungsmittel- 4 Monate haltbar. Ein geeignetes Mitbringsel bei einer unerwarteten Einladung oder die  Rettung bei einem Überraschungsbesuch.