Lesung: Inge Mathis-L’Huillier und Ljuba Malik lesen Gedichte von Ivan Blatny aus dem Buch „Alte Wohnsitze“

Lesung_Blatny_CV_A6f_Seite_1

In den Gedichten aus Alte Wohnsitze schlägt der in England gestrandete Blatny einen Bogen zwischen seinem Leben in der Nervenheilanstalt und dem der frühen Jahre, zwischen seinen neuen und alten Wohnsitzen, den englischen Stadtlandschaften und der Umgebung Brünns: ein subtiles Porträt des Dichters auf der Suche nach der gegenwärtigen Zeit zwischen Klinik und Gedächtnis.

Die Lesung findet am Mittwoch, 3. Februar um 20 Uhr im Canto verde statt.
Eintritt 10 CHF